Sprache

Abkürzungen, Punkte und andere Satzzeichen
Sprache · 22. März 2022
Wie kürzt man Wörter richtig ab? Mit oder ohne Punkt? Mit oder ohne Leerzeichen vor und nach dem Punkt? Und was, wenn die Abkürzung am Ende eines Satzes steht?

Mut zur Lücke: Rund um die Auslassungspunkte
Sprache · 03. Februar 2022
Die drei Auslassungspunkte können viel: Sie ersetzen Teile eines Wortes, ganze Wörter oder deuten eine Pause an. Wie setzt man sie ein und was wird aus den anderen Satzzeichen?

Satzzeichen zu Weihnachten: Spiegelstrich, Komma, Apostroph, Schrägstrich
Sprache · 23. Dezember 2021
Die Weihnachtszeit ist eine besondere Zeit im Jahr - voller alter Lieder, traditioneller Texte und vielfältiger Wünsche und Hoffnungen. Einige Satzzeichen spielen jetzt eine besondere Rolle: der Spiegelstrich, das Komma in Anrufen, der Apostroph und der Schrägstrich.

Bindestrich, Trennstrich, Gedankenstrich und Bis-Strich: Was ist eigentlich was?
Sprache · 25. November 2021
Was unterscheidet eigentlich einen Bindestrich von einem Gedankenstrich? Und ein Bis-Strich? Wie schreibt man den denn? Hier gibt es kurz zusammengefasst die wichtigsten Fakten und meine Eselsbrücken.

Vom Lockdown zum Flockdown - Sprache in der Corona-Pandemie
Sprache · 12. November 2021
Die Corona-Pandemie beeinflusst unsere Sprache. Fachbegriffe haben in der Alltagssprache Einzug gehalten, Wörter werden neu geprägt oder von der Pandemie auf andere Bereiche übertragen. Eine Betrachtung der Sprache in Zeiten der Pandemie.

Satzzeichen und Leerschritte – Einige Regeln und Eselsbrücken
Sprache · 13. Oktober 2021
Richtige Zeichensetzung ist das eine - aber wissen Sie auch, wann vor oder nach einem Satzzeichen ein Leerschritt nötig ist? Einige wichtige Regeln finden Sie hier - und einen Bonustipp!

"Lese" oder "Lies" - Wie Loriot dabei hilft, den Imperativ richtig zu bilden
Sprache · 14. April 2021
Heißt es nun "Lese diesen Artikel" oder "Lies diesen Artikel"? Wie Sie den Imperativ richtig bilden, damit Ihre Texte und Calls-to-action verbessern und was Loriot damit zu tun hat, lesen Sie hier.

Zum Tag der Grammatik: Was ist Ihr grammatikalisches "Lieblings-Sorgenkind"?
Sprache · 04. März 2021
Zum Tag der Grammatik ein kurzes Plädoyer für die (zu Unrecht oft ungeliebte) Grammatik. Was ist Ihr grammatikalisches Lieblings-Sorgenkind?