Fehler vermeiden in Printprodukten: Wie Sie Ihre Drucksachen optimal vorbereiten
Korrektur und Lektorat · 12. Januar 2021
Ein Alptraum: Druckfehler im frischen Flyer, Veranstaltungskalender oder Spielplan! Durch sorgfältige Vorarbeit können Sie Fehler in Ihren Printprodukten minimieren. So geht's!

Jahresrückblick: 2020 - Das Jahr, in dem wir zu Hause blieben
Rückblick · 29. Dezember 2020
2020 war für mich das Jahr des Lernens (das war geplant) - und das Jahr, in dem wir zu Hause blieben (das war nur zum Teil so geplant). Einerseits, weil ich als Texterin und Lektorin zu Hause arbeite, andererseits, weil die Corona-Pandemie die ganze Welt durcheinander brachte und unser aller Leben beeinflusste. Trotzdem war das Jahr gut, denn mein Geschäft ist gut angelaufen und das Wichtigste: Wir sind gesund geblieben!

Schreiben · 05. November 2020
Leider ist der Kampf gegen das Corona-Virus noch nicht vorbei. Wieder ein Lockdown, Anbieter in Kunst und Kultur, Tourismus und Natur müssen wieder auf den direkten Kontakt zu ihren Besuchern und Kunden verzichten. Ich zeige Ihnen einige Möglichkeiten, wie Sie den Kundenkontakt trotzdem lebendig halten!

Schreiben · 08. Oktober 2020
Das Lesen hilft auf ganz verschiedene Weisen dabei, gute Texte zu schreiben. Wie es mir hilft und wie es Ihnen helfen kann, darüber habe ich in diesem Blogartikel geschrieben.

Schreiben · 27. August 2020
Texte schreiben lassen statt selbst vor der leeren Seite zu sitzen? Das kann Ihnen viel Mühe ersparen und den Arbeitsalltag sehr erleichtern. Sie müssten sich nicht mit dem Schreiben herumquälen und hätten viel mehr Zeit und Energie für Ihr Kerngeschäft! Doch woran erkennen Sie, dass das Schreiben Sie übermäßig belastet? Einige Anzeichen habe ich zusammengetragen.

Korrektur und Lektorat · 20. Juli 2020
Eine meiner frühsten Kindheitserinnerungen hat mit dem Korrekturlesen zu tun. Warum ich so früh mit dem Korrigieren in Berührung kam, erfahren Sie hier.

30. April 2020
Das ist kein Aprilscherz: Am 1. April 2020 habe ich mit „Birgit Susemihl Texte & Lektorat“ den Schritt in die Hauptberuflichkeit gewagt!